Montag, 30. März 2015

Zwergenverpackung und Glühlinchen


 Aus dem tollen Kolibristoff (den hatte ich mal hier gekauft) habe ich ein ganz einfaches Shirt genäht. Als Schnitt diente mir hier die Zwergenverpackung 1 von Farbenmix.


Getragen wird es von Lou in Kombination mit einer Smafolk Latzhose.



Ich möchte Euch außerdem noch unsere beiden Glühlinchen vorstellen.
Schon länger bestand in mir der Wunsch für die Kinder Wärmesäckchen zu nähen. Sowas braucht man einfach wenn man Kinder im Haus hat! 
Nur irgendwie habe ich lange nicht das Passende gefunden. Es sollte schon etwas besonderes sein, nicht einfach ein "Kissen".


Dann stieß ich beim stöbern im Netz kurz nach der Geburt meiner Kleinen auf das Ebook Glühlienchen von Lunaju. Das war Liebe auf den ersten Blick! Dieses Wärmetierchen fand ich so niedlich! Genau sowas hatte ich gesucht!


Ich habe zwei genäht, eines für die kleine Frau Wurm und eines für meinen Maikäfer. Sie besitzen ein herausnehmbares Innensäckchen welches ich mit Bio-Rapssamen gefüllt habe. Zum aufwärmen in den Backofen oder die Mikrowelle zu legen.
Die Zwei wohnen nun schon ein Jahr bei uns  und sind bei den Kindern auch als Spielzeug sehr beliebt. (Man kann sie übrigens auch als Schnuffeltuch nähen!) Vor kurzem hatten wir gerade alle Magen-Darm, da haben sie den geplagten Bäuchlein gute Dienste geleistet.


Linked: Meitlisachen

Ich wünsche Euch eine schöne Woche, habts gut!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen