Sonntag, 14. Dezember 2014

44 Wochen Babyglück / 10 Monate

44 Wochen Baby sein:

Daten: 9,7 kg
Lieblingsbeschäftigung/Was ich mag: Mit der Nachziehente spielen.
Das mag ich gar nicht: Wickeln, ich könnte ja was verpassen!
Das ist neu: - Neues Lieblingswort "Gack gack gack". Hat sie ja auch vom Nikolausi bekommen. ;-)

- Außerdem "brumbrum"... macht alles was sich bewegt. ;-)
Erlebnisse: Oma und Opa waren zum Adventsbesuch bei uns.
Windeln/Abhalten: Mittelprächtig. Zum Knattern möchte sie schon aufs Töpfchen.
Essen/Zähne: Wir haben derzeit 3 Mahlzeiten tagsüber und stillen wieder recht häufig. Ich mag das sehr! Das dauert bei ihr auch nie länger als 5 Minuten. ;-)



44 Wochen zu viert:

Neue Erkenntnisse: Lange Haare sind zum dran ziehen da!

Dafür fehlt die Zeit:  Für mein Project Life

Der glücklichste Moment: Bei der Einschulungsuntersuchung. Ich war so stolz auf meine Zwei!

Nächte: Momentan sehr gut. Sie schläft die letzten Tage von 20.30 bis ca. 2.00 Uhr durch und ich solange bei Papa auf der Seite. Meißt wird sie dann nur wach weil ich zu ihr rüber komme weil ich dann doch zu große Sehnsucht hab. Dann dockt sie an und schläft weiter. Manchmal sogar bis 10.00 Uhr aber mindestens bis 8.30 Uhr. Ich schlafe also immer aus, schöne Babyzeit! *gg*

Der große Bruder: Hatte seine Einschulungsuntersuchung und wir hatten so viel Spaß dabei! Die kleine Schwester hat ihn angefeuert und bejubelt, die Ärztin und ich, wir haben Tränen gelacht. Natürlich ist er fit für die Schule. Es gab auch keine nervige Impfdiskussion (Die hatte ich aber bisher auch noch nie mit Ärzten, eher im Gegenteil, die reagierten bisher immer mit Verständnis und Respekt. Diskutieren möchten meiner Erfahrung nach eher Erzieher. ). Die Ärztin meinte sie merkt schon das ich mich auskenne und ist froh das es Leute gibt die selber mitdenken. 

Darauf freuen wir uns: Auf unseren Weihnachtsbaum.

Das macht Mama glücklich: Das meine beiden so glückliche und gesunde Kinder sind und das sich die beiden haben. Sie hängen so sehr aneinander.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen