Montag, 3. März 2014

Baby Cocoon

Das erste was ich für mein Baby gestrickt habe war dieser Baby Cocoon. Begonnen habe ich den im Juni letzten Jahres, fertig gestellt erst vor kurzem. *hüstel* 
Nach einer Anleitung von Basti-Baeren. Heute würde ich sagen das kann man ohne Anleitung stricken aber für mich als absoluten Strickanfänger war natürlich eine Anleitung nötig und es war für mich ein gutes, einfaches Einstiegsprojekt. Zwischendurch wurde es mir dann arg langweilig und ich habe ein paar Baby Klamöttchen gestrickt, aber gerade für unterwegs war das ein gutes Fleißprojekt.
Gestrickt habe ich ihn in Lang Yarns Samea in Ocker.
Die Fertigstellung hat mich zum Schluß echt Überwindung gekostet, aber nun bin ich sehr froh das wir ihn haben. Der wird hier nämlich zum kuscheln ganz arg geliebt und war schon im Krankenhaus sehr nützlich!


Kommentare:

  1. Schmacht, so eine süsse Bohne!!!!! Herzlichen Glückwunsch und die Fleissarbeit hat sich ja wohl gelohnt, so schön wie man darin kuscheln kann ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß. Ich habe solche auch schon entdeckt, wollte zuerst auch unbedingt einen stricken, aber dann kamen die zweifel, ob es dann viel zu warm wird!? Das ist eh das Thema was ich überhaupt nicht einschätzen kann, was ist zu warm, was zu kalt, was genau richtig....
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja kuschlig aus!

    Deine Kleine ist wunderhübsch, und diese Haare, allerliebst!

    Liebe Grüsse
    Christina

    AntwortenLöschen