Sonntag, 1. Dezember 2013

Adventskalender


 Jetzt wirds bunt auf dem MissShiva Blog! ;-)
 Gestern hingen pünktlich die gefüllten Adventskalender in der Küche. Für den Sohneman gab es bereits zum vierten Mal den selbst genähten Tildakalender, welchen ich hier zum ersten Mal vorgestellt habe.



Gefüllt war er mit kleinem Süßkram und kleinen Dingen für seine Kinderküche. Heiß gewünscht daher konnte ich nicht viel verkehrt machen. ;-)






Für meinen Mann war das Ganze schon etwas schwieriger. Nachdem ich ihm in den letzten Jahren immer einen Kalender neu gebastelt habe, habe ich mich endlich einmal dazu aufgerafft und auch ihm einen "festen Kalender" genäht. Alle Jahre wieder wird er nun gefüllt bei uns abhängen. ;-)
Eigentlich ist er nicht genäht sondern komplett gestickt, in the hoop. Die Stickdatei dazu findet Ihr hier bei Ginihouse. Ein einzelnes Haus ist wirklich schnell gemacht, wären es derer nicht 24....


 Gefüllt ist die männliche Variante mit allerlei Kosmetik- und Parfümproben. Im 24. Türchen befindet sich dann ein Gutschein mit dem mein Mann sich das Produkt welches ihm am besten gefallen hat kaufen kann. Ein bisschen Süßkram ist natürlich auch jeden Tag dabei.


Am liebsten hätt ich auch schon einen Kalender für´s Bauchbaby genäht. Ich hab da nämlich noch eine tolle Idee! Aber das wäre wohl ein bisschen früh. Mal sehen ob ich nächstes Jahr noch genauso begeistert davon bin, dann werd ich wenigstens in der Adventszeit nich arbeitslos. ;-)

Ich wünsche Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen prall gefüllten Adventskalender!


Kommentare:

  1. Tolle Kalender hast Du! Den Männerkalender finde ich sehr einfallsreich!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, der bzw die sind wirklich echt schön :-)) Eine klasse Idee mit den Proben und dem Gutschein :-)

    glg

    melly

    AntwortenLöschen