Sonntag, 15. Dezember 2013

32 Wochen

Das war die 32. Woche

Leider noch mal ein Jammer-Post. Es geht mir immer noch total beschissen!
 Mußte dann noch am letzten Sonntag zum Not-HNO weil ich fast nichts mehr gehört hab und alles irgendwie sonderbar war, wie in Watte gepackt, alles taub. Der hat mir die Ohren durchgepustet. Rechts habe ich eine Entzündung aber noch keinen Eiter. Aber die Ohren sind zu. Mittlerweile schon wieder. Also wie gehabt, ich habe Ohrenschmerzen und höre kaum etwas. Nase ist sowieso zu und der Hals schmerzt noch fürchterlich. Das ist glaub ich bald das Schlimmste, diese Halsschmerzen! Ständiger Reizhusten bis zum Erbrechen macht es nicht besser. Sprechen kann ich auch immer noch nicht, die Stimme absolut weg.
Lediglich die Nebenhöhlen sind nach einer Akkupunktur wieder frei. Dafür fühl ich mich jetzt nicht nur wie ein Zombie sondern seh auch so aus, seit Dienstag hab ich nämlich auf beiden Augen noch eine Bindehautentzündung dazu bekommen.

Und weil ich noch nicht genug gelitten hab, hatte ich auch noch einen blöden Unfall. Ich hab ein Dampfbad gemacht, die Schüssel stand auf einem kleinen Beistelltisch am Sofa. Während ich mit der Nase unterm Handtuch hing, kam unbemerkt der Hund um sich am Tischchen zu scheuern. Dabei hat sie ihn angehoben und mit ihm die Schüssel, frisch aufgebrüht. 
Ich hab zwar keine Streifen am Bauch, dafür nun aber Brandblasen, die Haut hat sich sofort abgehoben! Auch sämtliche andere Körperteile wie meine Füße hat es erwischt. Zum Glücke war ich nicht allein und wurde gleich gut versorgt, es heilt auch sehr schnell. Aber die Schmerzen die ich an dem Tag hatte wünsch ich keinem.

Ich habe übrigens mittlerweile fleißig Übungswehen! Aber alles noch harmlos, da bin ich ganz entspannt. Außerdem ist mein Gebärmutterhals stattliche 5 cm lang, da brauchts zur Geburt schon ein paar ordentliche Wehen. ;-)

Bauchumfang:  Ganz unbemerkt ist der Bauch auf gigantische 127 cm gewachsen!
Zunahme seit Beginn der Schwangerschaft + 9,6 kg.
Zunahme seit letzter Woche: + 0,8 kg. 

Der beste Moment dieser Woche: 
Es gab nicht wirklich gute Momente diese Woche.

 Ich vermisse:
Champignons in Metaxasauce, da hab ich schon seit Monaten Appetit drauf.

Heißhunger auf:
Ich hab kaum Hunger.

 Wehwehchen:
 Schwangerschaftsbedingt weiterhin keine. Nicht mal mein Rücken muckt ob der zusätzlichen 3 cm Umfang!

Ich freue mich auf:
Meinen Friseurtermin nächste Woche.

Hier wird auch gekugelt:  Steffi , Sandra, MandyThemama , Sabrina, YvonneAnna

Bleibt schön gesund!

Kommentare:

  1. Oje, dass klingt aber nicht sehr schön ... Gute Besserung, auf das es jetzt Bergauf geht und du die restlichen Wochen noch schön geniessen kannst :-)

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Ach je, Du Arme!!! Das hört sich alles nicht schön an. Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, trotz Schwangerschaft ein Antibiotikum zu nehmen, um die Erkältung mit allem Drum und Dran endlich loszuwerden? Mir ging es in der Mitte der Schwangerschaft mal ähnlich und als ich dann eine richtige Mittelohrentzündung hatte, fiel die Entscheidung für ein Antibiotikum. Ich hatte zwar kein gutes Gefühl dabei, aber irgendwie ging es nicht mehr anders (und meine Gynäkologin hat mir heftig dazu geraten). Im Nachhinein bin ich sehr frog, es gemacht zu haben.

    Wie auch immer - gute Besserung!!!!

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dran gedacht schon aber hier sind wohl eher Viren der Auslöser, Bakterien eher unwahrscheinlich. Da kannste machen nix! ;-)

      Löschen
  3. Liebe Shiva, habe gerade noch gesehen, dass Du bei einem meiner Posts (Stoffkauf bei stof2000) gefragt hast, wie ich da bezahlt habe. Mit der Kreditkarte - ob Paypal auch geht, weiß ich nicht mehr. Es war sowieso etwas abenteuerlich, sich da durchzuwursteln, weil man ja nicht viel versteht. Aber es hat gut geklappt. Für ein Schnittmuster sind allerdings die Portokosten sehr hoch. Vielleicht hast du ja jemanden, der in absehbarer Zeit nach Dänemark fährt und es dir mitbringt - man kann sich die Bestellung nämlich auch in eine der Filialen liefern lassen.

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen
  4. Wünsch dir ganz gute Besserung, und das möglichst schnell. LG Bibi

    AntwortenLöschen
  5. Och man, ich wünsche dir auch nach wie vor gute Besserung! Schlimmer kann es ja kaum noch werden, ich wünsche dir, dass es bis zu den Feiertagen besser wird und du die Festtage wenigstens genießen, hören und kommentieren kannst.
    Ich drück dich
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Shiva,
    manchmal kommt wirklich alles zusammen! Lass dich nicht entmutigen. Ich wünsche dir gute Besserung und hoffe, dass du das Weihnachtsfest ohne weiterer Wehwehchen genießen kannst.
    Herzlich,
    Mindy

    AntwortenLöschen
  7. Ach je, du Ärmste !!! Ich drück dich mal (ansteckungsbedingt zum Glück ja nur virtuell) und wünsch dir baldige gute Besserung ! LG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Mensch, das hört sich wirklich ganz schlimm an,
    ich wünsche Dir vom ganzen Herzen gute Besserung,
    dass du schnell wieder gesund wirst.
    LG
    Kamilla

    AntwortenLöschen
  9. Vielen lieben Dank für Eure mitfühlenden Worte, das tut gut! Und tatsächlich habe ich das Gefühl es geht langsam bergauf. ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Shiva,

    das hört sich ja grausig an!
    Ich wünsche dir gute Besserung!

    Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen