Samstag, 19. Oktober 2013

24 Wochen

Das war die 24. Woche


Mein Bauch wächst aller 2,3 Wochen in Schüben. Dann habe ich an zwei Tagen mächtig Probleme, fühle mich wie ein wandelndes Walross. Schniefe durch den Park, muß Gehpausen für Rückenübungen einlegen und fühle mich wie kurz vor der Entbindung. So auch diese Woche Dienstag und Mittwoch. Zusätzlich hatte ich wieder wilde Alpträume und hatte an zwei Tagen sehr mit Übelkeit zu kämpfen. Und dann hat sich er Körper wieder dran gewöhnt und alles ist wieder gut. Da ich das mittlerweile schon kenne mußte ich gleich mal  zum Maßband greifen. Und tatsächlich, 3 cm ist der Bauch gewachsen! Das ist ordentlich. Und 2,1 kg habe ich in dieser einen Woche zugenommen. Das erscheint mir auch ziemlich viel. Ich denke aber das hängt mit der veränderten Ernährung und Wasser zusammen. Glaube schon das das der Entwicklung des Babys gut tut. Habe sehr viel darüber gelesen diese Woche, über die Funktion von Salz und Eiweißen in der Schwangerschaft, über Wasser im Körper. Vieles aus meiner ersten SS wird mir nun klarer  und ich hoffe das ich dieses Mal einige Fehler vermeiden kann. Mein Körper macht gut mit, ich habe Heißhunger auf Salz, danach ständig Durst und muß natürlich dadurch auch ständig aufs Klo. Dazu viel Eiweiße und Vitamine. Es läuft. Auch wenn es mir an manchen Tagen sehr schwer fällt solche Mengen zu essen. 2.600 Kalorien soll ich pro Tag zu mir nehmen. In Kuchen und Schoki wäre das ja leicht, aber in Käse und Obst muß man da ganz schöne Mengen essen. Da komm ich schon manchmal auf die kuriosesten Ideen. Zum Beispiel ess ich vor dem Schlafen gehen immer zwei Käsesticks, dazu ein paar Scheiben Grüne Gurke, auf die ich ordentlich Salz mache und trinke dazu frisch gepressten O-Saft.
Wer gerne mehr wissen möchte über solche Zusammenhänge kann sich hier einlesen. Wirklich ergiebig ist das Material was man sich kostenpflichtig zuschicken lassen kann. Das kann ich wärmstens empfehlen, auch für Frauen die nicht unter Gestose leiden! Fragt doch mal Eure Hebamme, wenn sie fit ist in solchen Dingen hat sie das Material bestimmt da und kann es Euch ausleihen.

Bauchumfang: 118 cm
Bald ploppt der Bauchnabel. ;-)
Zunahme seit Beginn der Schwangerschaft + 5,6 kg.
Zunahme seit letzter Woche 2,1 kg.

Der beste Moment dieser Woche: 
In den passensten Momenten zeigt sie mir das ich nicht (nie) allein bin.

Die Postfrau fragt mich ob ich schon entbunden hätte, ich sehe so schlank aus! (Selten so gelacht! Was hatte die gute Frau im Frühstück? Aber dieselbige hatte mich im  3. Monat mal gefragt obs nicht bald soweit ist!)

 Ich vermisse: Auf dem Bauch schlafen.

Heißhunger auf: Salz

 Wehwehchen: Zwei beschwerliche Tage mit Rücken, Atemlosigkeit, Alpträumen und Übelkeit. Der Rest der Woche ging, aber bücken und aufräumen fällt mir schwer (Fußnägel lackieren auch ;-) ).
Nach langem sitzen hab ich stramme Beine, hochlegen hilft aber sehr gut.
Abends überkommt mich totale Unruhe, stillsitzen unmöglich. Dagegen gibts eine "Heiße 7" (Schüsslersalze Magnesium).


Ich freue mich auf:
Eine hoffentlich leichtere Woche ohne Beschwerden.
Auf den 7. Monat!

Heute mal mit Nacki-Bauchi. Sieht ja schon ein bisschen aus wie nen Medizinball verschluckt. ;-)




PS: Ähm, nein, das sind keine Schweißflecken unterm Arm, auch wenns hier so aussieht. ;-)

Hier wird auch gekugelt:  Steffi , Sandra, MandyThemama , Sabrina, YvonneAnna

Kommentare:

  1. Mensch dein Bauch ist ja gigantisch ... Wow wow wow..meiner wachst in dieser Schwangerschaft aber auch viel viel schneller....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Anfang gings diesmal wesentlich schneller. Jetzt nimmt er sich mit der ersten SS nichts. Da hab ich es letztendlich auf über 130 cm gebracht. (Letzte Messung 2 Wochen vor Entbindung.)
      Also mit so einem riesen Bauch hab ich diesmal gerechnet.
      Gehts Dir gut? Von Dir liest man ja gar nichts mehr?

      GLG

      Löschen
  2. Wow dein Bauch sieht toll aus. Ich hoffe, dass meiner bei der Größe auch so schön streifenfrei bleibt! Lg Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! ;-) Auch mein 1,30 m Bauch in der ersten SS ist streifenfrei geblieben, bin also recht zuversichtlich. Und dabei hab ich den nie sonderlich gecremt. Ich denke das ist Veranlagung.

      Löschen
  3. Hihi, deine Postbotin ist gut. Ich wurde bei Laura damals im 7. Monat von einer Apothekerin gefragt, warum ich denn bitte Eisen kaufen wolle, ob ich denn überhaupt schon schwanger wäre...*lach* Mein Bäuchlein hält sich in Grenzen, aber ich hab auch nichts anderes erwartet. Deiner ist ja mal echt phänomenal und wirklich hübsch anzusehen und so ganz ohne Streifen echt beneidenswert :-)

    Glg Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Optik hin oder her, ich beneide Dich um Deinen kleinen Bauch! Dann hätt ich lieber ein paar Streifen. Der machts mir nämlich langsam nicht mehr einfach, da kann der Alltag schon ganz schön zur Qual werden. Und wenn ich dran denke das der Zustand noch 3,5 Monate dauert und der Bauch noch größer wird. Himmel!

      GLG

      Löschen
  4. Was für ein wunderschöner Babybauch ! Neid .... LG Bibi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Shiva, es liest sich so schön!!! Kann es garnicht glauben, das meine Schwangerschaft schon so lang 😉her ist. Mein kleiner wird nächsten Monat schon 1 Jahr . Die Zeit rennt so, und gerade beim 2. geht's irgendwie alles schneller! Also genieß es und weiterhin alles gute! Liebe Grüße Vivian

    AntwortenLöschen