Samstag, 7. September 2013

18 Wochen

Das war die 18. Woche

Ursprünglich stammte die Idee von der lieben Svenja vom Blog L´inutile. Das dürfte mittlerweile gut ein Jahr her sein, inzwischen ist sie längst im Babyglück. Ich habe die wöchentlichen Berichte damals bei ihr und einigen anderen Mädels gespannt mitverfolgt und möchte das gern übernehmen. Ich blätter gern in meinem Blog zurück und schau mir an wie klein mein großer Junge mal war, so denke ich das auch diese wöchentliche Zusammenfassung eine schöne Erinnerung ist. Alle Mädels die ich damals verfolgt habe sind aber mittlerweile längst Mamas. Macht aktuell noch jemand diese Aktion, dann verlinke ich Euch gern und schau bei Euch vorbei? Ich kenn grad aktuell auch nur Bloggermädels die quasi schon halb in den Wehen hängen. Also, ist wer da draußen auch grad mittendrin? ;-)

Bauchumfang: stolze 111 cm

Der beste Moment dieser Woche: Kurzer ungeplanter Ultraschall beim FA, nur um schnell nach dem Geschlecht zu gucken. Tatsächlich ein Outing, aber ich bin noch zurückhaltend und warte auf die Bestätigung bei der ersten Feindiagnostik in 3 Wochen.
Ich vermisse: Teewurst und Salami
Heißhunger auf: Äpfel "Pink Lady", Frischkäsejalapenios
Wehwehchen: Diese Woche bin ich nach hinten umgekippt als ich mich im Kindergarten hingehockt habe. Quasi über Nacht hat der Bauch einen riesen Schub gemacht und auch der Schwerpunkt hat sich plötzlich verlagert. Darauf war ich noch nicht eingestellt und hab das Gleichgewicht verloren. Zum Glück hat´s außer den Kindern keiner gesehen und deren Freude war mir gewiss. ;-)
Ich war sehr unruhig diese Woche und dann haben mich Kleinigkeiten wie Schlüpfergummis plötzlich verrückt gemacht und mich gejuckt.
Ich freue mich auf
Den geplanten Ausflug mit meinen Jungs bei nochmal traumhaft schönem Wetter!

Kommentare:

  1. Glückwunsch freu mich für dich... Ich bin erst 13+ und ab mich blogtechnisch noch nicht geoutet. Mal gucken...aber ich freu mich bei dir reinzuluschern und deine "Fortschritte" zu verolgen :-)
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fein, da komm ich gleich mal zu Dir rüber, luschern. ;-)

      Löschen
  2. ...bist du schwanger? GRINS....ich auch <3 Bin bissl nach dir, drei Wochen :-) Meine Murmel kann ich allerdings nicht mehr verstecken...
    Aaahwuuu, ich dachte schon es sind alle "durch" mit Babys bekommen...

    Damals war ich bei uns hier die erste...und nu bin ich wohl die letzte...wobei, hier sind viele wehleidig das ich es jetzt noch erleben darf :-)

    Auf jeden Fall lass ich dir einen lieben Gruß da :-) *stups*
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra,

      schön mal wieder von Dir zu hören und auch von mir herzlichen Glückwunsch!
      Komm gleich mal zu Dir rüber, da war es ja in letzter Zeit auch verdächtig ruhig. ;-)

      *winke*

      Löschen
  3. Huhuuu!
    Ja suuper ruhig bei mir, viiiel zu ruhig! :-( Keine Zeit für nix. Naja, ich werde Ende des Monats 33, soo alt bin ich also noch nicht :-).
    Erst mal hat es eeewig gedauert, dann hatte ich an Heilig Abend einen positiven Test. Alles war komisch, und nach ein paar Wochen sollte es nicht so sein. Ein herber Schlag! Dann kam medizinisch noch eine gemeine Zyste in den Weg (die ist noch da und mögl. auch der vorherige Grund)...ich habe dann gar nicht mehr damit gerechnet...und dann schwupp :-) Witzigerweise ist der ET der gleiche wie der meines Sohnes, ich hoffe der Zwerg will nicht an seinem Geburtstag kommen *lach* Und mein Sohn ist dann auch breits "schon" 5...ich hätte es mir ein wenig anders gewünscht. Aber hey, wir freuen uns riiiiiiiiesig, alle zusammen und das Datum ist dann auch schnuppe :-) Ich nenn das dann einfach mal Schicksal :-) Was es wird konnte der Arzt nur ahnen und wollte es noch nicht veraten :-) Müde bin ich auch (15.te Woche jetzt), und leider schon die zweite Woche krank. War beim Louiskind auch so, jede Erkältung mitgenommen *grr*
    Merkst du deinen Minizwerg denn schon strampeln? Ganz lieben Gruß, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so hatt ich das mit Alter auch in etwa in Erinnerung! ;-) Also das ist ja noch nix, da kriegen viele erst ihr erstes Kind. Aber wenn der Wunsch schon länger da war kann ich Dich verstehen. Lass Dich mal drücken, Mensch, das tut mir leid! Das klingt ja alles gar nicht so gut. Ich drück ganz doll die Daumen das ihr Zwei jetzt gesund durchhaltet bis zum ET, egal wann der ist. Aber es kommen ja angeblich eh nur 4% der Kinder am errechneten Termin, der Rest kommt wohl 10 Tage früher oder später. Also von daher...
      Mein Sohn ist dann auch bald 5, aber ich finde das schön! Er hat sich zuletzt so sehr ein Geschwisterchen gewünscht und bekommt jetzt alles so bewußt mit, versteht so viel und ist mir oft eine große Hilfe. Schwangerschaft und Babyzeit wäre ohne ihn nur halb so schön!
      Ja, seit der 15. Woche merk ich´s diesmal schon strampeln, ist aber immer noch ganz zart, wie ein flattern. Und immer zu denselben Gelegenheiten wie der große Bruder damals. ;-)

      Löschen
  4. Mensch da freue mich ja noch je,Anden zu finden der noch nicht in den Wehen liegt ;) hihi das war nämlich auch genau mein Gefühl .....herzlichen Glückwunsch erst einmal auch zum outing ich bin schon gespannt was es wird ;)

    Leider hinke ich schon wieder hinterher mit meinem Wochenrückblick aber ich schaffe sicher ;)

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch auch Dir liebe Steffi. Ich komm gleich mal rüber. ;-)

      Löschen
  5. Huch....hab den falschen blog eingegeben gerade....;)

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen