Dienstag, 22. Januar 2013

Creadienstag #057


So Ihr Lieben, auch wenn das Jahr schon ein paar Tage zählt, möchte ich Euch noch ein gesundes Neues wünschen!
Gesund fing es leider bei mir nicht an. Vom letzten Jahr brachte ich noch einen Virus mit hinüber der mir so nette Dinge wie vereiterte Mandeln und Seitenstränge, entzündete Nebenhöhlen, Ohrenschmerzen und Bindehautentzündung brachte. Zum Glück hatten wir lange Familienurlaub so das ich mich ausgiebig pflegen lassen konnte, ich habe auch tatsächlich mal sehr viel Zeit  auf dem Sofa verbracht, fernab von Nähmaschine und Computer. Schlafend oder Eis schleckend mit eiskalten Halswickeln. Meine Lymphknoten machten Kopf bewegen fast unmöglich.

Irgendwie hatte ich gehofft so langsam mal wieder zum Alltag übergehen zu können aber jetzt ist der Mini krank. Das letzte Mal war das vor 1 1/2 Jahren der Fall, mal sehen was uns dieses Mal erwartet! Überhaupt ist das erst seine dritte Krankheit in seinen 3,5 Jahren (von gelegentlicher Rotznase und leichtem Husten mal abgesehen). Das erste Mal Fieber hatte er mit 1,5 J, dann mit 2,5 J und jetzt  mit 3,5 J. Das ist schon jedes Mal ein ganz schön krasser Unterschied in seiner Entwicklung. Jetzt ist er schon so groß, kann sagen wie er sich fühlt, ob etwas weh tut und was er gern möchte. Das macht alles sehr viel einfacher. Und ich bin sicherer geworden. Ich weiß er ist stark und robust und kommt meißt ohne jegliche medizinische Hilfsmittel aus. Gestern Vormittag ging es los und er bekam Fieber. Ich habe mich  neben ihn gelegt und jeden seiner Atemzüge bewacht und viertelstündlich Fieber gemessen bis es von selbst zum stehen kam. Das war tatsächlich auch schon bei 39,4 °. Mal abgesehen davon das er gestern mal einen ausgiebigen Mittagsschlaf gemacht hat (daran merk ich immer das er krank ist) war er recht mobil, hat gegessen  und getrunken. Wir haben zusammen seine Lieblingsnudeln gekocht und er hat mit Papa Wackelpudding gemacht.

Auch unsere Nacht verlief mit 38,4° Höchsttemperatur sehr ruhig und entspannt. (Mal abgesehen von kleinen Kinderfüßen die ich mal wieder ständig im Gesicht hatte.)

Und heute gibt es tatsächlich mal wieder einen Creadienstag, ich hätte es nicht für möglich gehalten! Aber ich habe einen Auftrag vom Miniman erhalten. Er sitzt jetzt neben meiner Maschine und überwacht das ich auch ja alles richtig mache. Dabei singt er mir Lieder vor und erzählt mir Fantasiegeschichten, von Drachen und Dinos und tapferen Rittern. An Mittagsschlaf ist also heute nicht mehr zu denken, aber so angenehm hab ich noch nie genäht! ;-)




Kommentare:

  1. Das Shirt sieht ja jetzt schon toll aus. Schön das es dem kleinen Mann wieder besser geht. Ich mache das bei meinen Kindern auch immer so wenn sie krank sind. Vielleicht werden sie deswegen so selten krank.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Fieber hat ja einen Sinn. Ich greif da nur ein wenn ich das Gefühl hab das Kind quält sich oder es wird zu heftig, aber ich merke auch das auch ohne Fiebermittel das Fieber nie lange hoch bleibt und es dann bei jedem neuen Anstieg weniger wird. So ist die Sache recht schnell ausgestanden. Der Spuk ist schon wieder vorbei. ;-)

      Löschen
  2. Uijuijui, das geht ja gut los ... gute Besserung! Dein kranker Junge wurde heute schmerzlichst vermisst!
    Bis bald und liebe Grüße ... und ich bin gespannt auf das Ergebnis deines angenehmen Nähens :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War E. nicht letzte Woche auch nicht da? N. hat immer was erzählt das Ihr im Dinotheater wart (in der Arena?, Lohnt sich das für das Geld?) und das E. jetzt ne Spinne im Hals hat und deswegen beim Doktor war??? Auf letzteres konnt ich mir keinen Reim mehr machen. *lach*

      Dann bestell Deinem kleinen mal liebe Grüße, N. kommt erst am Montag wieder! Er ist wieder fit und fährt morgen ein paar Tage zur Oma.

      Das Ergebnis vom nähen wirst Du sicher live im Februar sehen. Wir bereiten uns nämlich schon auf den Kitafasching vor. Habt Ihr schon ein Kostüm oder schon eine Idee?

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Haha, jetz musst ich aber auch lachen :-) Wir waren im Winterurlaub rodeln :-) und nein, wir waren nicht in der Arena und naaain, Edi hat auch keine Spinne im Hals ... *kicher*
      Wir waren mal im Sterntaler zu der Wolf und die 7 Geißlein ... hehe, da hat sich das Geld tatsächlich gelohnt!
      Kostüm? Ach Du Schreck - muss ich mal schauen, was da im Fundus ist - ansonsten böte sich wohl eine simultane Verkleidung an - heute morgen gabs schon Tränen, wegen des fehlenden Freundes ...
      Schöne Grüße auch an euch!
      *winke*

      Löschen
  3. Ui... Was wird das Schönes? Etwa ein Waffenrock zum Schild aus dem Hintergrund?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waffenrock nennt man das? Gut zu wissen, vielen Dank. ;-) Bei mir war es bisher "nur ein Umhang".
      Ja, der musste passend zum vorhandenen Schild gefertigt werden. ;-)

      LG

      Löschen