Donnerstag, 15. November 2012

Küche

 
Darf ich Euch heute einladen in "meine" Küche?
Jedes Jahr im Herbst überkommt mich das starke Bedürfnis sie gemütlicher zu machen. Während der warmen Jahreszeit steht unentwegt die Tür offen und wir essen meißtens auf dem Balkon. Jetzt wo die Tür immer zu ist, kam mir die Ecke so leer vor.
Außerdem hat mich der Dreck an der Wand massiv gestört. Dort ist der Hundefressplatz und beim futtern hat die Dame leider nicht die besten Manieren.
Es soll ja Leute geben die sich gerne aufregen über immer schöne Bilder in perfekt aufgeräumten Wohnungen. Für alle die hab ich jetzt ein Bild unserer Dreckecke, Ihr dürft gern vergrößern und Euch dran ergötzen. ;-)


Mich hats genervt und es musste etwas verändert werden. Ich habe beschlossen während des Winters die Kinderküche hier in der großen Küche zu integrieren und ein bisschen mehr Farbe hier rein zu bringen. Der kleinste Mitbewohner spielt sowieso am liebsten in meiner Nähe. Und wenn ich schon mal dabei bin machen wir auch gleich noch einen Kaufladen draus. (Mittlerweile wurde auch schon Bedarf nach Spüle, Waschmaschine und Kühlschrank angemeldet! So isse die Brut! *lach*)
So nach und nach bin ich jetzt also dabei hier etwas zu verändern und werde Euch auf dem laufenden halten. Ein Anfang ist mittlerweile gemacht und ich finde es schon wesentlich gemütlicher. Wie sagt mein Mann immer, wenn´s gemütlich sein soll, muß es voll sein! ;-)


Die Wand hat nun abwaschbare Tapete bekommen.


Für einen offenen Schrank gabs einen neuen Vorhang und in der Küche verteilt ein bisschen Schnickschnack und Detailverschönerung.




Die Galerie vom kleinen E.
Der Tisch hat auch ein bisschen Neonpink abbekommen.



Mittlerweile hab ich noch ein passendes kleines Regal für 5 Euro dazu ersteigert, welches natürlich noch angemalt werden muß aber schon bespielt wird.


Ein kleiner Teppich muß auf alle Fälle noch rein und mal schauen was der Weihnachtsmann so alles im Gepäck hat! ;-)
Und der Hund, der darf jetzt in der Kinderküche speisen! Wir bringen ihr jetzt noch bei sich an den Tisch zu setzen und ein Lätzchen zu tragen! ;-)


Kommentare:

  1. Ich glaub, da würd ich micham liebste mal einladen, so gemütlich schaut das aus :-)
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Du kannst dir nicht vorstellen, wie froh ich bin, wenn ich bei anderen solche Ecken sehe!
    Deine ist jedenfalls sehr schön geworden, vielleicht sollte ich meine auch mal in Angriff nehmen...

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Ach ich glaube die gibts bei jedem, auch wenn man sie nicht immer so zu sehen kriegt! Da gehts den Menschen wie den Leuten! ;-)

      Löschen
  3. Das ist ja so schön geworden :)
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen