Freitag, 28. September 2012

Kuschelkissen



Der Maikäfer ist ja seit September ein Kindergartenkind und zur Eingärtnerung gab es eine kleine Zuckertüte. Und für das heimische Gefühl beim Mittagsschlaf dort bekam er ein Kuschelkissen, damit er sich wie zu Hause fühlt!
Unser Kitastart verlief leider gar nicht so gut. Obwohl er bisher sehr gern zur Tagesmutti gegangen ist, gefiel es ihm im Kiga erst  überhaupt nicht. Ich glaube für uns beide ging die "Eingewöhnung" viel zu schnell. Mittlerweile ist er aber dort angekommen und geht sehr gern hin.

Unser R(i)etter in der Not in jeder Lebenslage ist unser Knüsi. Wenn der Maikäfer morgens nicht aufstehen mag muß der Knüsi ihn wecken. Dann wird sofort gekichert. Auch kommt der Knüsi immer mit in den Kiga und ruft die Oma an wenn sie vorbei kommen soll. Wenn die Beiden morgens im Kiga ankommen, wird der Knüsi erst mal in den Schlafraum gebracht. Der darf so lange auf dem Kuschelkissen weiter schlafen. Er muß morgens seine Haare kämmen, die Zähne putzen und sich um die Wette anziehen. Knüsi ist mir eine große Hilfe geworden! Obwohl er schon über 2 Jahre bei uns lebt ist er jetzt erst zum "im-Bett-schlafen-Dürfer" aufgestiegen. ;-)

Knüsi (ritterlich Don Knüsel) auf Reisen.

Kommentare:

  1. Schön, dass es deinem Kleinen jetzt doch in der Kita gefällt. Das Kissen ist total schön geworden!! Und der Knüsi ist ja herzallerliebst. Sieht so bischen nach Ha*ba aus. Oder selbstgemacht? Bei uns kam eine zeitlang das Sockenmonster und hat beim anziehen geholfen ...

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silvia,

      ja, der ist von Ha*ba. Der hat noch ein Schwert und ein Schild und ein Pferdchen Rodrigo! ;-)

      LG

      Löschen
  2. Falls es euch beruhigt - ihr seid mit den KiGa-Problemen nicht allein ... deine Geschichte könnte genauso gut von uns stammen. Mittlerweile erzählt meiner mir sogar, dass er nicht mit deinem spielen konnte, weil ihr krank seid? Und auf die Frage: wer ist denn dein Freund im Kindergarten? Na da darfst mal raten, wer da genannt wird :-)
    Jetz hab ich verpeilte Muddi dich auch endlich zuordnen können ^^
    Lieb gegrüßt aus Schleußich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Name auf dem Kuschelkissen? ;-)

      Na krank ist er nicht, aber er war heute nicht im Kiga. Er wollte gestern noch bei Oma bleiben. Morgen zum Picknick ist er wieder dabei!
      Schickst mir mal Deine Mailadresse bitte!

      LG

      Löschen