Sonntag, 8. April 2012

DIY Wochenrückblick KW 14

Ostern, wir hatten die Familie zu Besuch, haben Eier gesucht, gebastelt und gelacht, lecker gegessen und Abends mit dem Junior noch Dinodoku geguckt. Die stehen hier zur Zeit nämlich sehr hoch im Kurs, genau wie die Ritter. ;-)
Der Maikäfer hat seine Rotzepiepe schon überstanden, mir gings heut leider nicht so gut. Ich hoffe das es morgen dann besser wird, einen Tag zur Erholung hab ich ja noch. Gestern Nacht wurde es sehr spät, ich hab die Flotta Lotta noch zu Ende gemacht. Dafür haben mich meine Jungs dann heut bis 11 Uhr schlafen lassen. Sind sie nicht lieb? ;-)


[SelbstGEKOCHT]  Sauerkrautpfanne, Spaghetti mit Pesto, Gemüsesuppe, Bärlauch-Ziegenkäsepenne, Kohlrabieintopf

 

[SelbstGEBACKEN] Möhrenkuchen - Zum ersten Mal in meinem Leben. Ich war sehr skeptisch ob Kuchen mit Möhren schmecken kann. Aber ja, er war lecker! Laut Mann muß so ein Möhrenkuchen schmecken. Er war der Einzige der so etwas schon mal gegessen hatte.


[SelbstGENÄHT] Shirts, Bodys, Flotta Lotta


[SelbstGESTRICKT/GEHÄKELT] Mit dem ersten Ärmel bin ich fertig. Fang jetzt erst mal parallel mit dem zweiten Ärmel an bevor es an die Schultern geht. 


                              


[SelbstGEMACHT] Endlich mal ein paar Regale gepinselt.



[SelbstGEFREUT] Als wir eine geschlossene Schneedecke hatten, wurden unsere Maisenknödel und das Vogelfutter verschmäht. Auch wenn man das eingentlich nicht machen sollte, ich habe sie hinterher einfach hängen gelassen weil sie mir zu Schade zum wegwerfen waren. Jetzt haben wir jeden Morgen Besuch. Im Vogelhäuschen und auf dem Ast vor meinem Schlafzimmerfenster. Es ist schön von den Kohlmeisen geweckt zu werden.


Idee zum Wochenrückblick von hier.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen