Sonntag, 1. April 2012

DIY Wochenrückblick KW 13


Die halbe Woche habe ich mit meinem kranken Sohn im Bett verbracht. Ausfiebern lassen und streicheln, streicheln, streicheln. Nach 3 Tagen war der Spuk vorbei. Aber angefangen hatte es recht dramatisch mit Fieberschock beim Mittagsschlaf bei der Tagesmama, weil das Fieber so plötzlich und so stark anstieg. Jetzt hat er die Biester ausgekocht und powert wieder wie eh und jeh. Ich hoffe das es mich nicht auch noch erwischt, mein Imunsystem ist leider nicht mehr so intakt wie seines!
Der Wochenrückblick fällt dementsprechend mager aus, viel Zeit blieb mir ja nicht.

[SelbstGEKOCHT]   Kokos-Curry, Minihackbraten, Würstchengulasch, Gemüsesuppe mit Nudeln


[SelbstGEBACKEN] Pancakes zum Sonntagsfrühstück. Nicht wirklich gebacken, aber für den Junior wars Kuchen. ;-)




[SelbstGENÄHT] Eine Hose und ein Shirt.

[SelbstGESTRICKT/GEHÄKELT] Ich hab jetzt einfach angefangen eine Jacke für den Maikäfer zu stricken.



                                 

 
Nachdem ich über 20 cm falsch gemacht hab, hab ich noch mal alles aufgeribbelt. Nun also zweiter Versuch. Bisher ist es schwieriger die Anleitung zu verstehen als das Stricken selbst. Naja, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Ich hab die größte Größe und 3er Nadeln gewählt, dann wird sie auf alle Fälle passen wenn sie denn irgendwann mal fertig ist.

[SelbstGEMACHT] Ostereier bemalt. Nachdem El erst überhaupt keine Lust hatte, kam er irgendwann richtig auf den Geschmack. Ich kann Euch sagen, so ab dem 20. Ei geht das auspusten echt schnell! ;-)

 




[SelbstGEPLANT]  Mit krankem Kind kann man nicht planen, nur geduldig ausharren und hoffen das es bald besser wird.

[SelbstGEFREUT In meinem Elternhaus habe ich zwei Schätze gefunden die jetzt ins Kinderzimmer einziehen durften. ;-)



Bleibt hübsch gesund! 

Idee zum Wochenrückblick von hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen