Sonntag, 15. Januar 2012

DIY Wochenrückblick KW 2

Hui, die erste Woche Alltag ging sehr schnell vorüber.
 
[SelbstGEKOCHT]   Farfalle mit Zucchini-Paprika-Gemüse, Blumenkohl-Kokossuppe mit Ingwer, Entenbrust mit Chicoree, überbackener Schafskäse mit Folienkartoffeln, Erbsen-Steckrüben-Eintopf, Scharfes Lachsragout mit Schwarzwurzeln (so schnell keine frischen Schwarzwurzeln wieder!)

Meine Mutter meint ich verbringe wohl zuviel Zeit in der Küche. Sind ca. 2 Stunden tgl. viel? Ich habe ein kleines Kind, der benötigt abwechslungsreiche Küche und Frischkost. Ich habe einen Mann, der den ganzen Tag nicht zum essen kommt und sich freut Abends was leckeres vorgesetzt zu bekommen. Und ich mag kein Frühstück und kein Abendbrot, Mittagessen ist meine wichtigste Mahlzeit, die anderen lass ich gern mal ausfallen oder ess nur Obst. Da mag ich es eben gern abwechslungsreich und gern auch mal ausgefallener. PS: Ich gebe zu, gelegentlich macht es mir auch Spaß! ;-)   
Wie haltet Ihr denn das, kocht Ihr für Eure Familie täglich?

[SelbstGENÄHT]  1 Kleid, 4 Shirts, 1 Hose

[SelbstGESTRICKT/GEHÄKELT]  Ich stricke an einem Schal.

[SelbstGEMACHT] Zusammen mit meinem Mann habe ich eine Lampe gebastelt.

[SelbstGEPLANT] 
Ich trage mich mit dem Gedanken einen Teppich zu nähen. Hat das schon mal jemand von Euch gemacht? Er soll eckig werden und möglichst nicht geflochten. Er wird auch nicht stark beansprucht.

[Selbst(macher)GEKLICKT] Jede Menge neue tolle Blogs habe ich entdeckt.

[SelbstGEFREUT] Sagt der Junior: "Mama, ist dir kalt? Ich mach mal die Tür zu!" *hach*

Eine tolle kreative Woche wünsche ich Euch!
Liebe Grüße Shiva

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen