Montag, 31. Januar 2011

Einen hab ich noch

Vorerst der letzte in der Runde aber den einen müsst Ihr noch ertragen. ;-)
Ich habe mich gefreut, seine vier Kollegen waren am Freitag in den Inspirationen zu sehen! Klick
Diesen hier mag ich auch ganz besonders.
Aus pflaumenfarbenem Farbenmixjersey, bestickt mit den Skulls von Luzia Pimpinella/Zaubermasche.


Ich habe mich hier mal an Spectralgarnen versucht (was man auf den Fotos leider kaum sieht ;-( , aber es glitzert und glimmert ganz wunderbar! ) und bin mit dem Ergebnis doch recht zufrieden. Ein paar Dinge gilt es zu beachten, dann klappt das ganz gut. Eine Sticknadel für Metallgarne habe ich verwendet, die maximale Stickgeschwindigkeit runter geregelt und ums Garn habe ich ein Netz gestülpt. (Wie sie im Zubehör mit dabei sind.) Noch besser macht es sich wenn das Garn beim abrollen steht, also evtl. mit einem zusätzlichen Garnrollenhalter. Aber ich habe keinen und es ging auch so. Wichtig ist halt das das Garn, eigentlich ja mehr die Folie, möglichst gleichmässig abrollt und sich nicht verkuddelt (verdrehen tut es sich sowieso, das lässt sich nicht vermeiden) . Außerdem habe ich die Fadenspannung oben fast komplett runter geregelt, damit nicht soviel Zug drauf ist. Ich hatte gelegentlich einen Fadenriss, aber in einer Häufigkeit mit der ich leben kann und kein Vergleich zu den Rissen die ich vorher ohne diese Tricks hatte. So wird es wohl in Zukuft öfter glitzern in der käferischen Herrengarderobe. ;-)
Ein paar Glitzivelours mussten noch mit rauf auf den Stoff und schon war er fertig, der neue Body für meinen Maikäfer.



Für alle die sich jetzt auch mal an einem Body versuchen möchten und sich bisher nicht getraut haben, habe ich noch einen Tipp. Ich verwende mittlerweile ausschließlich nähfreie Jerseydruckkknöpfe von Prym. Damit hatte ich bisher noch nie Probleme. Bei anderen Billigdruckknöpfen sind die Knöpfe oft nicht in der Zackenfassung geblieben sondern hingen am gegenüberliegenden Knopf. Das kann einem den Nähspaß schon ganz schön verderben. Ein ausreißen des Stoffes hatte ich noch nie, die Jerseydruckknöpfe haben ja nicht so einen großen Zug, sondern lassen sich recht leicht öffnen. Die kriegt mittlerweile auch der Käfer leider viel zu schnell auf *grummel*.

Einen schönen Wochenanfang Euch allen!
Shiva

Samstag, 29. Januar 2011

Aussortiert

Ich habe aussortiert! Nicht ganz ohne etwas Glitzern in den Augen. Hängen an den meißten Sachen doch süße Erinnerungen und ich könnte mich stundenlang mit den zu klein gewordenen Sachen meines Knubbels beschäftigen. Hilft aber alles nix, muß alles raus. Die ganzen Schubladen werden dringend gebraucht. Also Augen zu und durch.
In diesem Durchgang sind ausschließlich Baby Basics in 50/56 und 62/68 dabei. Alles gekauft, nichts selbst genähtes und wie ich denke in sinnvolle Pakete aufgeteilt.
Wer also noch etwas zum einkleiden eines kleinen Pampersrockers benötigt hier gehts lang!



LG Shiva

Freitag, 28. Januar 2011

Blick ins Archiv

Heut zeig ich Euch mal was aus dem Archiv. Eine Babykombi in Gr. 62/68. Für meinen Sohn als Baby zu nähen hat mir immer großen Spaß gemacht. Gelohnt hat es sich auch, aller Unkenrufe zum Trotz.
Er hat bis er 6 Monate alt war Gr. 56 getragen und dann bis kurz vorm ersten Geburtstag die 62/68. Erst als Kleinkind hatte er 74/80. Ich finde da hat er die Sachen jeweils richtig lange getragen. Dann wird es sowieso Zeit für neues weil ich es nicht mehr sehen kann.
Die Kombi hier enthält sogar Rosa und ich finde sie ist trotzdem jungstauglich. Aber ich bin ja was Farben für Jungs betrifft sowieso sehr abgehärtet und werde mich mit den klischeehaften Jungsfarben nie abfinden. ;-)
(Zumindest nicht solange ich hier noch das Sagen über den Kleiderschrank vom Junior hab!)




Zwergenverpackung mit einer Fleece-Jersey Wendehose und eine Knotenmütze. Bestickt mit einem Knubbelkistenheli von Kunterbuntdesign und der Paulapüischen Eselei / Huups.
Für mich selber muß ich bemerken das ich mich in Näh- und Fotografierqualität doch weiter entwickelt hab! Das lässt ja hoffen. ;-)

Ich möchte mich an dieser Stelle auch ganz lieb bei Yvonne bedanken, von der ich einen Award bekommen hab.

Da es schon der vierte dieser Art ist werde ich ihn aber nicht weitergeben. Ich glaube jetzt hat ihn jeder aus meiner Leseliste schon mindestens einmal gehabt.
Nichts desto trotz hab ich mich aber riesig gefreut das Dir meine Arbeiten und mein Blog zu gefallen scheinen. Laß Dir gesagt sein, daß beruht auf Gegenseitigkeit! Ich bin froh das Du Dich dazu entschlossen hast nun auch zu bloggen. Da kann ich die Bilder nämlich groß machen und viiiieeel besser abgucken. ;-) Du weißt ja das ich Deine Sachen toll finde  und vor allem Deine "Nähmaschinenmalerei".
Sowie ich die dringendsten Sachen abgearbeitet hab, werd ich das auch mal probieren. Aber das erfordert etwas Zeit und Muße.

Ich wünsche Euch ein schönes entspanntes Wochenende und allen Kranken da draußen gute Besserung!
Shiva

Donnerstag, 27. Januar 2011

Noch ein paar Bodys

Weil ich gerade so schön in Fahrt bin. ;-)
Diesmal aus sagenhaft weichem Biointerlock. Der gibt ein traumhaftes Gefühl auf der Haut!





LG Shiva

Dienstag, 25. Januar 2011

Big Stars

 Schwarz ist ja eigentlich nicht so meine Farbe für Kindersachen, aber mit dem knalligen Türkis ergibt das einen schönen Effekt.
Bodys in Gr. 86 aus Big Star Jersey, bestickt mit den Pütierchen.







Schnitt: Jonini/Farbenmix
Stickdatei: Pütierchen Paulapü/Huups

LG Shiva

Donnerstag, 13. Januar 2011

Herzensgeschenk

Mein Beitrag zum Thema.
Nicht besonders schön, bewacht "ES" das stille Örtchen.
Aber auf den zweiten Blick sieht man warum "ES" sehr wertvoll für mich ist.



"ES" hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und sämtliche Einrichtungsstile miterlebt. Nirgends hat "ES" hingepasst und doch war "ES" immer da. ;-)

Das wars mit meinem Aktionismus für heute. Ich geh jetzt mit meiner Mama ein Glas Wein trinken (im Wohnzimmer) und meine Bindehautentzündung pflegen.
LG Shiva

PS: Mehr Herzensgeschenke hier.

Mittwoch, 12. Januar 2011

12 von 12 im Januar

An einem total unspektakulärem Mittwoch.
Nachdem ich heut Nacht über eine Stunde wach lag, weil Herr Shiva so zeitig raus musste und um diese Uhrzeit seine Füße noch nicht richtig heben konnte und die Klingel mit dem Lichtschalter verwechselte, bin ich gegen morgen noch einmal richtig tief eingeschlafen und wurde jäh aus meinen Träumen gerissen als der Wecker klingelte.
Aber es gab etwas super leckeres zum Frühstück:

Sieht gar nicht so appetitlich aus, ist es aber: selbstgemachter Bienenhonig!

Nach dem hektischen Kindwegbringen gabs zu Hause erst mal ne Tasse Kaffee und zum kurz durchatmen  Lieblingsmusik.


Dann klingelte es auch schon, denn heute war im Hause Shiva mal wieder der Handwerker angesagt! Irgendwie taucht diese Berufsgruppe gern in meinen 12 von 12 auf, man könnte denken die geben sich hier die Klinke in die Hand. Tatsächlich kommen sie immer nur am 12.! ;-)


Nach einem Schwätzchen hat er sich in seine Arbeit vertieft und ich konnte ein Weilchen im Arbeitszimmer verschwinden und mich bei strahlendem Sonnenschein schönen Dingen zuwenden, wie diesem:


und jenem:


Als der gute Mann fertig war, gabs Mittag für Muddi,
lecker Grüne-Bohnen-Eintopf:


Die Mulle durfte zum Mittag ein halbes Huhn reißen:


Frisch gestärkt gingen wir dann den Junior abholen:


Im Park war es heute, naja. Sagen wir mal es war schon mal schöner dort! Die Sonne schien jedenfalls mittlerweile nicht mehr.


Zu Hause haben wir alternative Spielmethoden getestet:


 Um dann doch wieder auf Vertrautes zurück zu greifen:


Nach dem Abendessen bettfertig machen und schnell in die Koje Bubu machen. ;-)


Mehr 12 von 12 find Ihr hier.

LG Shiva

Nochmal Hilde

Diesmal in 86/92 bunt gemixt.





Stickdatei: Frau Hörnchen und Herr Eich/Kleiner Himmel

LG Shiva

Dienstag, 11. Januar 2011

Imke

Imke aus tollem skandinavischen Eulenjersey. Das Motiv von den Ärmeln wiederholt sich als Applikation auf der Front. In frühlingshaftem Grün-Türkis, mit Bündchen. Genäht in 86/92.





LG Shiva

Freitag, 7. Januar 2011

Hilde

Heut auch wieder schön bunt gegen miese Tauwetterstimmung.




Gr. 98/104, bunt gemixt aus Nicky, Sweat und Jersey mit außen liegenden Ovinähten.

Bei den Aufräumaktionen von der Ordnungshüterin hab ich heut schon den zweiten Tag nix zu tun. Ich habe weder Bügelwäscheberge noch einen zugemüllten Nachtschrank. Hm, vielleicht bin ich ja doch ordentlicher als ich immer dachte! *gacker* ;-)

Donnerstag, 6. Januar 2011

Liebe ist...


 ihre Hand zu halten damit sie nicht ausrutscht.

Das ging mir durch den Kopf als wir heut morgen gemeinsam durchs Viertel geschlittert sind, den Kinderwagen zum Rollator umfunktioniert. Mama rutscht, Papa rutscht, Hund rutscht und der Zwerg feiert weil alle so lustige Bewegungen machen und lachen. ;-)
Heil zu Hause angekommen möcht ich mich ja nicht auf meinen Lorbeeren ausruhen und zeig Euch gleich das nächste Teil.
Pulli aus der Zwergenverpackung in 74/80 aus kuscheligem Fleece, bestickt mit Willi Waschke.




An dieser Stelle möchte ich ganz lieb Danke sagen an Sandy die mir auch noch einmal den Award verliehen hat! ;-)


Ich wünsch Euch einen unfallfreien Tag! In diesem Sinne, Hals und Beinbruch! ;-)
Shiva

Mittwoch, 5. Januar 2011

Liebster Blog

Gleich 2 mal habe ich heute den Award "Liebster Blog" erhalten!


Elisabeth und Mary Lou haben mich ausgewählt. Vielen Dank Ihr Beiden! *freu*

Hier die Anleitung: 
                                                                  
Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest &
die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest).
Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award
verliehen hat & sie per Kommetar in ihrem Blog informieren,
dass du den Award annimst & ihr den Link deines Award Posts dalassen.
Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebefalls in deinem Post
verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommetar - Funktion informierst,
dass sie getaggt wurden und hier ebfalls den Link des Posts angibst,
in dem die Erklärung steht. 
                                                                 
Liebe Bloggerinen: 
                                                                         
Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte,
gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs
zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte
Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen,
aber immer noch nicht so bekannt sind.

Das Weitergeben fällt mir gar nicht so einfach. Wenn ich gefragt worden wäre an wen ich einen Award verleihen würde, wären Elisabeth und Mary Lou die ersten gewesen die mir spontan eingefallen wären. Und auch weitere recht junge Blogs die ich toll finde sind in den letzten Tagen bereits getaggt worden. Um also ein zu großes hin und her zu vermeiden beschränke ich mich auf 2 Blogs die ich lesenswert finde und die auf diese Art und Weise noch nicht empfohlen wurden.
 
Ein ganz junger Blog von Sandy, kreativer Jungsmami von der wir bestimmt noch viel tolles zu sehen bekommen.
 
Der Blog von Alex, die jetzt durch die neue Ovi bestimmt noch viel mehr tolle Sachen  präsentieren wird und die mir den entscheidenden Schups gegeben hat mit dem Bloggen anzufangen - beim Babyschwimmen! ;-)
 
Ich hoffe Ihr Beiden freut Euch und nehmt meinen Award an!
Liebste Grüße Shiva