Mittwoch, 26. Oktober 2011

Hokaido


Hokaido waschen, Deckel schneiden, Kerne entfernen und etwas Kürbisfleisch abschaben. Letzteres zusammen mit Rinderhack, Zwiebeln, Knoblauch, Sonnenblumenkernen und Gewürzen (reichlich Salz, Pfeffer, Kräuter) mischen.
Hokaido leer mit Deckel eine halbe Stunde bei 200 ° in den Ofen vorgaren. Befüllen, Deckel drauf, in Alufolie wickeln und eine weitere halbe Stunde garen. Dann noch mal eine knappe halbe Stunde ohne Alufolie weitergaren.
Rausholen, teilen und genießen! ;-)




Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen