Dienstag, 13. September 2011

Das Näh-Fragezeichen Nummer 5

heute auch mal  hier mitgemacht. Das wollte ich eigentlich schon länger tun aber bin bis jetzt nicht dazu gekommen. Meike hat jede Woche andere Nähfragen auf Lager und sammelt jede Menge interessante Antworten. Diese Woche also Frage Nr. 5:


Müßt ihr Schnitte ändern?
Alles gut und einfach so anziehen oder Schnitt ändern, Schnitt selbst konstruieren oder Teil für die Tonne? Wie schauts bei Euch aus. Gehört ihr zu den Glücklichen, die ihre Schnittmusterfirma gefunde haben und Schnitt ohne zu ändern, einfach abpausen, zuschneiden und nähen können oder müßt ihr Hand anlegen und selbst mehr oder weniger am Schnittmuster basteln. 
Verratet uns doch Eure favorisierten Firmen (und sagt, welchem Figurtyp ihr entsprecht), Eure Tricks und Geheimnisse, um Schnitte passender zu machen, Bücher, die Euch lehrten oder Weisheiten, wie man beim Nähen für sich selbst gelassen bleibt.

Pah, das wär ja schön wenn ich Schnitte ungeändert übernehmen könnte aber das ist leider auch bei mir nicht der Fall! Wahrscheinlich näh ich deswegen so selten für mich. Beim Mini gehts meißt ohne Änderungen und wenn, dann sind die geringfügig. Bei mir sieht das schon anders aus. Ich hab quasi mehrere verschiedene Größen am Körper. Wenns in der Mitte passt, schlackert es unterhalb und umgedreht. 
Bei Röcken verändere ich außerdem meißt noch die Länge. So schön ich das bei anderen finde, ich kann mich in knielangen Röcken nicht sehen. Das sieht bei mir so altbacken aus, das passt einfach nicht.
Wenn ich irgendein Kaufteil habe welches ich besonders gern trage und der Meinung bin es hat den perfekten Schnitt für mich, dann nähe ich das nach. Einfach Folie drauf, abzeichnen und los gehts. Ich bin sehr ungeduldig und bei mir muß alles schnell gehen. Großartig Tamtam kann ich da nicht machen. 
Gelassen bleib ich beim nähen für mich selbst übrigens nie. Ich schimpfe wie ein Rohrspatz und Entspannung ist was anderes.

Kommentare:

  1. He Shiva. Ja den Cord hätte ich auch gerne, da sieht man mal, vor 17 Jahren waren auch schon Sterne in!
    Den Pilzstoff hab ich aus dem Stoffladen in der Stadt (bei Galeria). Habe ihn mittlerweile auch schon im Internet gefunden, sogar günstiger. Weiß nur nicht mehr genau wo, glaube bei Da Wanda.
    VG

    AntwortenLöschen